Adler (August)

AquilaListAquilaUm den dritten Stern des Sommerdreiecks aufzufinden, schlage ich Ihnen wiederum den Start beim Stern Vega vor. Gehen Sie von da aus in Richtung 5 Uhr nach unten. Ein gutes Stück von Vega entfernt entdecken Sie Atair im Adler. Das Sternbild formt ein grosses Dreieck, einen der Flügel symbolisierend. Der zweite Flügel wird durch einen weiteren Stern angedeutet. Atair ist dabei der Kopf des Adlers.

Zeus nahm die Gestalt eines Adlers an um Ganymed zu entführen. Er trug ihn so durch die Lüfte bis in den Olymp. Ganymed wurde dort der Mundschenk der Götter.

In zahlreichen Zivilisationen wird der Adler mit den Göttern des Krieges und des Könnens assoziiert.

Die Sterne dieses Sternbildes befinden sich in einer Entfernung von 16 bis 860 Lj.

Links des Adlers können Sie das Sternbild Delphin beobachten. Es ist zwar nur ein kleines, aber dennoch ein schönes Sternbild. Ich denke dabei oft an einen grossen Bären im Kleinformat.