Eine Sternwarte für die Schulen

Die Sternwarte von Petit-Épendes steht allen Schulklassen zur Verfügung. Die Sternwarte Ependes steht während des Schuljahres an jedem Donnerstagabend zur Verfügung der deutschsprachigen Klassen. Eine vorgängige Reservation via online-Formular ist obligatorisch.
Die Sternwarte, namentlich das Planetarium, ist für 15 Kinder ausgelegt. Deshalb empfiehlt es sich, grosse Klassen in zwei Gruppen aufzuteilen und die Sternwarte in zwei Zeitfenstern nacheinander zu besuchen. Die erwachsenen Begleitpersonen können selbstverständlich an der Führung teilnehmen. 

Vorgehen für eine Reservation:

  • Konsultieren Sie bitte die online-Agenda und suchen Sie nach Bedarf ein oder mehrere freie Zeitfenster aus.
  • Füllen Sie die online-Reservation aus.
  • Die Reservation wird innert nützlicher Frist per mail bestätigt.

Organisatorische Hinweise:

  • Die Kinder sollten, gerade bei nassem Wetter und bei Schnee, saubere Turnschuhe zum Wechseln mitnehmen und genügend warme Kleidung, um bei schöner Witterung bis zu einer halben Stunde im Freien verbringen zu können.
  • Die Führung findet bei jeder Witterung statt und umfasst in der Regel einen Rundgang durch die Sternwarte, Erklärungen zu den verschiedenen Typen von Fernrohren, Beobachtungen des Nachthimmels (je nach Witterung), eine Simulation im Planetarium, Projektionen und Präsentationen.
  • Für die vorgesehene Entschädigung (CHF 5 pro Kind, min. CHF 50 pro Klasse) erhalten Sie nach der Führung eine Rechnung, die Sie entweder bar vor Ort oder später mittels Einzahlungsschein bezahlen können.

Für französischsprachige Klassen seht die Sternwarte an jedem Dienstagabend offen. Weitere Informationen siehe Classes.