Ferienpass

Die Sternwarte Ependes steht während den Sommer- und Herbstferien des Kantons Freiburg den Organisatoren von Ferienpass-Angeboten offen.

Vorgehen

  1. In der online-Agenda sind die verfügbaren Abend für Ferienpässe aufgelistet. Suchen Sie einen passenden noch freien Abend aus.
  2. Füllen Sie danach das online-Anmeldeformular aus.
  3. Die Reservation wird per mail bestätigt und gilt dann als fixiert.

Organisatorische Hinweise

  1. Auf Anfrage hin organisiert die Sternwarte Ependes abendliche Führungen im Rahmen von Ferienpässen, und zwar während den Sommer- und Herbstferien des Kantons Freiburg.
  2. Für den Hin- und Rücktransport der Kinder ist die Organisation des Ferienpasses verantwortlich.
  3. Ist das Datum in gegenseitiger Absprache fixiert worden, findet die Führung bei jeder Witterung statt. Kommt das Angebot z.B. infolge zu schwacher Nachfrage nicht zustande, meldet die Organisation des Ferienpasses dies der Sternwarte mindestens 1 Woche vor dem Anlass. Kann die Sternwarte aus organisatorischen Gründen den Besuch nicht durchführen, so meldet sie dies der Organisation des Ferienpasses mindestens 1 Monat vor dem Anlass.
  4. Die Führung dauert in der Regel 90 Minuten.
  5. Die Führung kostet 5 CHF pro Kind, aber mindestens 50 CHF.
  6. Für eine Führung ist die Anzahl der Kinder auf 15 beschränkt. Bei Bedarf kann die Organisation des Ferienpasses mehrere Abende reservieren.
  7. Die Kinder sollten schulpflichtig sein, mit Vorteil ab der 3. Klasse.
  8. Für die Führung nehmen die Kinder entsprechend warme Kleidung, weil ein Teil der Führung je nach Witterung bis 30 Minuten lang im Freien auf einer Terrasse erfolgt.
  9. Die Führung umfasst in der Regel einen Rundgang durch die Sternwarte, Erklärungen zu den verschiedenen Typen von Fernrohren, Beobachtungen des Nachthimmels (je nach Witterung), eine Simulation im Planetarium, Projektionen und Präsentationen.

Online Anmeldeformular