Füllen (Dezember)

EquuleusListEquuleusZu Beginn der Nacht, über dem WSW-Horizont, sehen Sie das grosse Sommerdreieck. Beginnen Sie bei Atair im Adler. Über diesem Stern finden Sie leicht das schöne Sternbild Delphin. Links davon befindet sich das kleine Sternbild Füllen (Equuleus).Nur das Kreuz ist noch kleiner.

Wahrscheinlich benannte der griechische Astronom Hipparcus dieses Sternbild zwei Jahrhunderte vor Christi Geburt. Es stellt Celeris, den Bruder Pegasus dar. Der Hauptstern heisst Kitalpha, was aus dem Arabischen übersetzt Füllen heisst.

Die scheinbare Helligkeit der Sterne liegt bei 4. Ausser einigen Doppelsternen, bietet dieses Sternbild keine Besonderheiten. Dies ist allerdings nicht verwunderlich, bei der kleinen beanspruchten Fläche am Himmel.